Slim Summer Snack!

Tip 1 Mehr Fette essen!

Du hast richtig gehört.... um diesen Sommerkörper zu bekommen, solltest du von Kohlenhydraten zu mehr (gesunden) Fetten wechseln. Du musst nicht mal die Kalorienzufuhr ändern und du wirst dadurch abnehmen. Besonders die Einnahme eines Löffels Kokosöl (reich an gesunden MCT's = Fettsäuren) jeden Morgen sagt deiner Leber, dass sie Wärme produzieren und keine Energie in deinen (Fett-)Zellen speichern soll.

Tip 2 Mache täglich einen Spaziergang

Selbst wenn es nur ein kurzer Spaziergang von 15-30 Minuten ist: Nach draußen an die frische Luft, ohne dein Handy zu benutzen und einfach nur die Natur zu genießen, wird deinem Körper helfen, Gewicht zu verlieren. Wie? Sowohl die körperliche Betätigung als auch die entspannende Wirkung auf Geist und Organe führen zu großen Ergebnissen. Du wirst wahrscheinlich besser schlafen und weniger Stress haben. Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin sind ebenfalls an der Fettspeicherung beteiligt.

Tip 3 Weniger Obst essen

Obst und Fruchtsäfte enthalten Fructose. Fructose sorgt für einen hoher Insulinspiegel und ist ein Fettspeicherzucker.

Wenn du Obst konsumierst, werden alle Lebensmittel, die du danach isst, wahrscheinlich als Fett gespeichert. Wenn du Obst isst, mache dies am Besten gleich morgens. Auch die Art der Früchte ist wichtig. Die besten Früchte sind rote und violette Beeren wie Himbeeren und Heidelbeeren.

Tip 4 Zimtartig

Nimm etwas Zimt (1-2 Teelöffel) vor jeder Mahlzeit und alles, was du isst, wird weniger schädlich für dein Gewicht sein. Zimt verringert die Auswirkungen der Nahrung auf dein Insulin. Hohes Insulin bedeutet hohe Fettspeicherung und mehr Verlangen nach Ungesundem. Mische es in den Kaffee oder in den Joghurt, oder konsumiere es einfach mit etwas Wasser.

Tip 5 Visualisiere

Du denkst vielleicht, dass du dein Traumgewicht nicht erdenken kannst - aber genau das ist der Fall. Wenn du daran denkst, dünner zu werden, verlierst du bis zu 14% mehr Gewicht. Die Visualisierung hilft dir nicht nur, Gewicht zu verlieren, sondern macht dich auch aufmerksam auf deine (schlechten) Gewohnheiten. So wird es einfacher, sich zu ändern!

Der Schlüssel zur Visualisierung liegt darin, es jeden Tag zu tun. Du kannst es nicht nur einmal tun und erwarten, dass dieses Bild in deinem Kopf bleibt. Die Vorstellung davon, wie du täglich aussehen wirst, wird alles einfacher machen und du wirst stolzer auf dich selbst sein, wenn du diesen Körper tatsächlich erreichst.

Tip 6 Ist es eigentlich gut, das Frühstück ausfallen zu lassen?

Wenn du nach dem Abendessen (einschließlich Schlaf) für mindestens 12-14 Stunden fastest, wird dein Körper weniger Ghrelin (Hungerhormon) produzieren. Die erste Woche wird vielleicht schwierig, aber danach ist es eine einfache Möglichkeit, deinem Körper darab zu gewöhnen und von weniger Nahrung zu leben.

Tip 7 Täglich Salate essen

Es scheint so einfach zu sein.... aber versuche, jeden Tag mindestens einen Salat zu essen. Und nicht einen Salat mit Kalorienbomben-Dressings, sondern nur eine Vielzahl von buntem Gemüse, etwas Olivenöl und Zitronensaft.
Salate füllen nicht nur und ersetzen vielleicht sogar eine Mahlzeit, sondern alle Mineralien und Ballaststoffe helfen der Verdauung und einem gesunden Mikrobiom. Immer mehr wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen uns, dass die Fettverbrennung eng mit einem gesunden Mikrobiom verbunden ist.

Tip 8 Verzichte auf Desserts nach dem Essen

Du bist also eine Naschkatze? Bevor du nach Chips oder zuckerreichen Joghurt aus deinem Lieblings-Lebensmittelgeschäft greifst - Zähl bis 10 und geh weg. Zucker nach der Mahlzeit sind eines der schlimmsten Dinge in deiner Ernährung. Zucker erhöht das Insulin, und Insulin speichert die Energie in der Fettzelle.

Wenn du nach dem Abendessen wirklich ein paar Süßigkeiten essen möchtest, nehme ein Stück dunkle Schokolade oder einen Kefir-Joghurt mit einigen Stevia-Drops.

Tip 9 Trinken hilft -- Wirklich!

Trinke etwas Wasser vor einer Mahlzeit und und stoppe den Hunger. Ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit hilft deinen Hunger zu kontrollieren, sodass du weniger isst. Oft verwechseln wir Hunger mit Durst. Also beginne immer mit 2 Gläsern Wasser, bevor Sie etwas isst. Einfach, erschwinglich und glaub mir, es funktioniert.

Tip 10 Gesunde Snacks für die sehnsüchtigen Momente

Stelle sicher, dass du immer einige gesunde Snacks in deiner Nähe hast, wenn du sie brauchst. Keine Ideen für gesunde Snacks?
Wir werden dir welche geben:

Popsticles (=Lollies):
Mache dir deine eigenen Popsticles mit einem Süßstoff (Stevia Slimsweet Drops) mit etwas Zitronensaft oder einer kleinen Menge Fruchtsaft.

Salziges Popcorn:
Bitte stelle sicher, dass das Popcorn in gesunden Fetten (Kokosnuss) oder mit Heißluft hergestellt worden ist. Denn Popcornin ist ein guter Ersatz für traditionelle Chips und andere Snacks.

SlimCakes:
Cleanfoods Slimcakes sind persönliche, super leckeres ein-Minuten Kuchen für unterwegs, für die süßen Momente des Genusses ohne Reue. Nur eine Hand voll gemischter Nüsse
Nicht nur Nüsse, sondern auch Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse sind das perfekte Mischung von gesunden Fetten, Proteinen und Ballaststoffen.

Nur eine Hand voll gemischter Nüsse:
Nicht nur Nüsse, sondern auch Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse sind das perfekte Mischung von gesunden Fetten, Proteinen und Ballaststoffen.

Guacamole:
Die Avocado ist eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Verwende sie in deinem persönlichen Guacamole-Rezept und BOOM - schon hast du eine Geschmacksexplosion. Nehme einige rote Paprikaschoten und schneide sie in Stücke, um sie als gesunden Löffel zu verwenden und dein Snackfest kann beginnen.

Ein Stück Zartbitterschokolade:
Mit viele gesunde Antioxidantien und Magnesium ist dies der perfekte Snack. Zartbitterschokolade bietet dir eine einzigartige Substanz namens Phenethylamin, die dem körpereigenen Dopamin ähnelt und dir dabei hilft, dich glücklicher zu fühlen.

Gurkenscheiben und Hummus.
Ein weiterer unserer gesunden Favoriten zum Dippen und soooooo gut.

Rezept für SlimCake Torte!


  • 9 SlimCakes (5 Beutel pro Packung)
  • 550 Gramm Quark.
  • 450 ml Wasser.
  • 2 Schaufeln RawDiät deiner Wahl
  • SlimSweet, nach Belieben.
  • SlimSirup (Erdbeere).
  • Eine Hand voll Erdbeeren
  • 3 Minzzweige
  • 4 Zitronenscheiben

SlimCake

Schritt 1.

3 Päckchen SlimCake mit 150 ml Wasser vermischen, glatt rühren. In eine passende Backform geben. (Silikon-Backform)

Schritt 2.

Den SlimCake 4 bis 4,5 Minuten bei 900 W in einer Mikrowelle backen.

Schritt 3.

Wiederhole diese Schritte 2 mal für die anderen Schichten des Kuchens. Du kannst selbst entscheiden wie viele Schichten du haben möchtest. Dieses Rezept ist für 3 Schichten ausgelegt.

Schritt 4.

550 g Quark zusammen mit 2 Messlöffeln der RohDiät mischen. Nach Belieben SlimSweet Drops dazugeben.

Torte dekorieren

Schritt 1.

Lege einen der SlimCakes auf einen Teller und bedecke die Oberseite mit einer dicken Schicht der RawDiät-Quark-Mischung.

Schritt 2.

Legen Sie einen weiteren SlimCake darauf und bauen Sie ihn auf. Wiederholen Sie dies, bis alle SlimCakes verwendet wurden. Schritt

Schritt 3.

Einige Erdbeeren und Zitronenscheiben schneiden und den Kuchen damit dekorieren. Als Abschluss kannst du einige Minzeblätter auf den Kuchen streuen. Du kannst natürlich auch deine Lieblingsfrüchte wählen.

Schritt 4.

Viel Spaß & guten Appetit!

This is the privacy policy sample page.
It was created automatically and do not substitute the one you need to create and provide to your store visitors.
Please, replace this text with the correct privacy policy by visiting the Customers > GDPR > Privacy Policy section in the backend.